Pixma MG 5250 Drucker

Der Produkttest über den Drucker PIxma MG 5250 ist Gegenstand dieses Artikels. Dabei geht es nicht nur um die einzelnen Komponenten des Druckers, sondern auch um seine Funktionsweise im Alltag und ob sich die Anschaffung für mich persönlich gelohnt hat. Desweiteren gibt es noch ein kleines Video, in welchem ich den Pixma MG 5250 vorstelle.

Produkttest Pixma MG 5250 Drucker

Zufriedenheit Pixma MG 5250 Drucker

Ich selbst habe den Drucker nun mehrere Monate in Benutzung und bin äußert zufrieden damit. Das Druckbild ist immer noch sehr gut und auch die W-Lan-Funktion erleichtert mir meinen Tag ungemein. Kein Kabelsalat. Die Druckerpatronen sind äußerst ergiebig, aber ich muss zugeben, ich habe das Gerät noch nicht mit Fremdpatronen oder einer Nachfüllung getestet. Bis jetzt gab es nur die echten Patronen des Anbieters. Menschen, die sehr viel drucken, werden eventuell die Papierkasette etwas klein finden, hier kann ich aber nur empfehlen bei größeren Mengen dann auf einen Laserdrucker umzusteigen. Für einen Studenten oder kleinere Betriebe reicht der Pixma allemal aus.

Etwas störend ist in der W-Lan-Funktion die Überprüfung des Druckerstatus, welche sich immer beim Hochfahren des Rechners zeigt. Dies hätte man durchaus im Hintergrund unterbringen können, denn mich persönlich interessiert es herzlich wenig, was mein Drucker drei Räume weiter eigentlich gerade macht.

Worüber ich mich aber immer noch aufrege ist dieser riesige Wulst an Beschreibung und Installtionshinweise. Das Papier hätte man sich wirklich sparen können und wird mehr Menschen abschrecken, als sie zum Kauf des Produkts zu ermuntern. Ihr könnt die Bücher im Video sehen und das ist wirklich auch heute noch ein NO-GO für mich.

Features Pixma MG 5250

Stromverbrauch

bei Betrieb 21 Watt
Standby Modus 1,6 Watt
Schlafmodus 0.4 Watt

Geräuschpegel 47,5 DB bei Betrieb

Papier mindestens 64 g/m2 bis zu 300 g/m2. Unterstützt Briefumschläge, Normalpapier, Fotopapier und bedruckbare CDs und DVDs

Scannen kann er mit einer Auflösung von 2400 x 4800 dpi bei einer Farbtiefe von 24 bit.

Er unterstützt eigentlich alle gängigen Speichermedien und Speicherkarten.

Maße

  • Breite 45.5 cm
  • Tiefe 36.8 cm
  • Höhe 16 cm
  • Gewicht 8.1 kg (recht schwer)

Features des Pixma MG 5250

  1. maximale Druckauflösung von 9600 x 2400 dpi bei Farbdruck
  2. Drei in eins Multifunktionssystem mit Single Ink und W-Lan
  3. Circa 11 Seiten im Schwarz/Weiss-Druck pro Minute
  4. Kann bei kompatiblen Smartphones drucken
  5. automatischer doppelseitiger Druck (sehr geil!)
  6. zwei verschiedene Papierzufuhren, aber eigentlich nur ein Papierfach

Fazit Pixma MG 5250

Für mich war es die richtige Entscheidung und als ich ihn damals gekauft habe, war meine Ansage an den Verkäufer auch nur: “Ich will keinen Scheiß!” Das ist er jetzt offensichtlich nicht, aber das mit der Anleitung regt mich wirlich auf. Der Pixma ist ein richtig kleiner Arbeitsesel und verrichtet stur seinen Dienst. Finde ich gut und ich mag die Kiste. Das Display ist gut, die Kopierfunktion ist bei mir auch im Betrieb und die automatische Speicherung der Scanns erfolgt auch über Räume hinweg problemlos.

Ich bin zufrieden damit.

Pixma MG 5250 Drucker kaufen

Wer den Drucker jetzt käuflich erwerben möchte, darf sich gerne an folgenden Links frei bedienen. Sie führen zu unserem Partnershop von Amazon.

Pixma MG 5250 bei Amazon

Weitere und billigere Pixma-Drucker bei Amazon

Und wer schon einen besitzt und nur auf der Suche nach Patronen ist, wird hier auch fündig:

Druckerpatronen für den PIxma MG 5250

Wer sich über weitere Drucker informieren möchte, sollte diesen Link hier verwenden: weitere Drucker

Bookmark the permalink.

Comments are closed.